Neuigkeiten

Wie können wir Ihnen helfen?

chargeBIG18-36

Die AC-Ladelösung für Anwendungsbereiche
von 18 bis 100 oder mehr Parkplätzen

Scroll

chargeBIG18-36

Die AC-Ladelösung für Anwendungsbereiche
von 18 bis 100 oder mehr Parkplätzen

Die AC-Ladelösung für Anwendungsbereiche von 18 bis 100 oder mehr Parkplätzen

Scroll

Die Ladelösung

chargeBIG bietet die Umsetzung einer Full-Service Lösung für Ihren individuellen Ladebedarf. Neben der Bereitstellung der Ladehardware übernehmen wir die Installation, die Wartung, den Service sowie den Betrieb der Ladepunkte. Lassen Sie sich von uns beraten und wählen Sie das für Sie passende Lösungsangebot.

Laden so schnell wie nötig,
nicht so schnell wie möglich.

  • Zentralisierte und skalierbare Ladeinfrastrukturlösung,
    ideal für Tagesparker und Flottenbetreiber
  • Netzdienliche und intelligente Verteilung der verfügbaren Gesamtleistung durch dynamisches und phasenindividuelles Lastmanagement
  • Flexibles Reagieren auf andere Verbraucher und Nutzung
    des E-Fahrzeugs als regelbare Last
  • Optimale Nutzung der bestehenden Netzanbindung und somit erhebliche Zeit- und Kostenersparnis beim Aufbau von Ladeinfrastruktur
  • Minimale Wartungskosten durch zentrale Anordnung der Komponenten
  • Laden von doppelt so vielen E-Fahrzeugen im Vergleich
    zu bestehenden Ladelösungen

Die ideale Lösung chargeBIG

chargeBIG ist die ideale Ladelösung für Parkflächen, auf denen viele E-Fahrzeuge längere Zeit stehen wie etwa an Flughäfen oder Messen, in Firmenparkhäusern, auf Geländen von Flottenbetreiber, in Hubs der City-Logistik, in der Wohnbauwirtschaft oder in großen öffentlichen Parkhäusern.

Wir ermöglichen E-Mobilität –
mit einem Ladepunkt an wirklich jedem Parkplatz

Vorteil durch zentralisierten Aufbau

Die Zentralisierung bietet nicht nur bei der Herstellung, sondern
auch bei der Wartung erhebliche Kostenvorteile. Der
Wartungsaufwand wird durch die zentrale Anordnung der
Elektronik deutlich reduziert. Die Zentralisierung bietet ebenso im
Bereich der Kommunikation und der IT-Sicherheit Vorteile
gegenüber konventionellen Lösungen. Darüber hinaus gibt es bei
chargeBIG einen klaren Vorteil in Bezug auf die elektrische
Sicherheit: Erst wenn ein Fahrzeug angeschlossen und sicher
geerdet ist, wird ein Ladepunkt mit Strom versorgt. In Fällen von
Vandalismus oder Unfällen ist aufgrund des stromlosen
Ladepunktes keine Gefährdung gegeben.

Die perfekte Lösung für Flotten

Für Flottenbetreiber in angemieteten Objekten sind die kurzfristige Installationszeit und die Möglichkeit eines einfachen Rückbaus wichtig. Über ein dynamisches, phasenindividuelles Lastmanagement wird die verfügbare Ladeleistung auf die parkenden Fahrzeuge verteilt, beispielsweise beim Laden über Nacht im Depot oder Logistikhub. Eine Priorisierung von Ladevorgängen am Tag für das Zwischenladen ist möglich. Die Schnellladepunkte mit 22 kW sind vom Lastmanagement ausgenommen, so dass entsprechende Kapazitäten für wichtige Nachladevorgänge freigehalten werden. Trotz einer begrenzten elektrischen Kapazität der Netzinfrastruktur am Standort ist es mit dem chargeBIG System möglich viele Ladepunkte zu errichten. Der existierende Netzanschluss wird optimal und intelligent ausgenutzt. Ebenso werden teure Spitzenleistungen vermieden. Auf Kundenwunsch kommuniziert das Lastmanagement mit anderen Verbrauchern oder Erzeugern wie beispielsweise einer Photovoltaikanlage im Netz. chargeBIG nutzt die Elektrofahrzeuge als regelbare Last. Sie Planen die Umstellung Ihrer Flotte auf elektrische Fahrzeuge und die Installation von passender Ladeinfrastruktur, die sich in den täglichen Betrieb integrieren lässt und mit dem Bedarf skalierbar mitwächst?

Für Arbeitgeber

Für Arbeitgeber mit großflächigen Parkflächen für die Mitarbeitenden ist eine kostengünstige und skalierbare Lösung zur Elektrifizierung der Parkplätze essenziell, denn durch die Schaffung von Ladeinfrastruktur für E-Autos der Dienstwagenberechtigten und Mitarbeiterenden wird das Unternehmensimage gestärkt. Arbeitgeber, die im operativen Geschäft oftmals keine Berührungspunkte mit Ladeinfrastruktur für E-Autos haben, können von einem Generalunternehmer profitieren, der alles aus einer Hand liefert. Wenn bereits Ladeinfrastruktur existiert oder ein Betreiberbackend im Einsatz ist, kann die Lösung von chargeBIG über OCPP integriert werden.

Für Kommunen und Städte

Für Kommunen und Städte ist die chargeBIG Ladeinfrastruktur an öffentlichen Standorten, wie beispielsweise Park&Ride Parkplätzen oder in Parkhäusern interessant. chargeBIG ist eichrechtskonform und es somit kann Ladestrom gegenüber Dritten kostenpflichtig abgerechnet werden. Ladevorgänge werden in diesem Fall über gängige Zahlungsmittel wie Kreditkarte oder PayPal ad-hoc gezahlt. Ein Bezahlterminal kann an öffentlichen Standorten ebenso errichtet werden. Für Kommunen und Städte kann die chargeBIG Lösung auch an Parkflächen der eigenen Flotte zum Einsatz kommen.

Für die Umstellung der Flotte oder des Fuhrparks auf elektrische Fahrzeuge und die Installation von passender Ladeinfrastruktur, die sich in den täglichen Betrieb integrieren lässt und mit dem Bedarf skalierbar mitwächst, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

chargeBIG Portfolio

Für den individuellen Ladebedarf bietet chargeBIG von MAHLE eine Full-Service-Lösung aus einer Hand.

Anbieter von Ladehardware
und Lastmanagement

Zentrale Ladeeinheit inkl.
Unterverteilung und
Kommunikation

18 oder mehr Ladepunkte

Wandhalterung oder Standsäule
inkl. Ladekabel

Dynamisches Last- und
Lademanagement

Energiemanagement und
Einbindung von Verbrauchern
und Erzeugern

Integration in das
Energiemanagement
bzw. in die Gebäudeleittechnik

Ladepunktbetreiber
(Charge Point Operator)

Installation sowie Infrastruktur-,
Tief und Landschaftsbauarbeiten

Wartung und Reparatur

B2B Service
(werktags von 8-18 Uhr oder 24/7)

chargeBIG Backend

Eichrechtskonforme Abrechnung

chargeBIG Dashboard

Mobilitätsdienstleister
(Mobility Solution Provider)

Lade-App
(White Label möglich)

Authentifizierung über QR-Code Scan oder NFC

Zahlungsabwicklung und Belegerstellung

Service für Endnutzer

eRoaming (in Entwicklung)

Zählerschrank mit Stromanliefervertrag

Bedienterminal

In Kooperation
mit Partnern

Beratung bezüglich
Schnellladelösungen (DC), Photovoltaikanlagen und Batteriespeichern

Beratung bezüglich Förderprogrammen

Finanzierung von
Ladehardware

Abonnieren Sie den Newsletter,
um aktuelle Informationen zu erhalten

40% Förderung für Ladeinfrastruktur
in Baden Württemberg

Nur noch bis Juni verfügbar

Produktinformationen anfragen